DIE NOVEMBER-KARTE IST DA!

Liebe Gäste, liebe Freunde!


Ab dem 02.11.2020 müssen unsere Gasträume ja wieder geschlossen bleiben. Aber der böse Koch hat unbeirrt, schnell und fleißig eine neue Karte zum Abholen und Mitnehmen vorbereitet, damit Sie auch im Monat November seine gute, frische Wirtshausküche in vollen Zügen genießen können.


Von Dienstag bis Samstag wischen 11.30 und 20.30 Uhr kocht der Koch. Sonntag/Montag bleiben zunächst Ruhetage.


Hier, an unseren Tafeln am Restaurant und via Facebook www.facebook.com/Zunftwirtschaft/ und Instagram www.instagram.com/zunftwirtschaft/ finden Sie auch immer noch besondere Schmankerl wie Chef Elsassers halbe Bauernenten, Nudeln mit Streifen vom Kalb und Waldpilzen oder wechselnde Tagessuppen zum Abholen und Mitnehmen. Es lohnt sich also immer, vorbei zu schauen!


Ab dem 11.11.2020 gibt es auch die beliebten Martinsgänse zur Abholung. Mit Apfel-Rotkohl, Grünkohl, Thüringer Klößen; Brust und Keule oder ganze Gans auf Vorbestellung. Sie sollen Ihnen nun daheim ebenso großen Genuss bereiten. Der böse Koch und die eifrige Frau Fuchs richten sie bestens und verpacken sie schön warm. Das passende Bier und feinen Wein hat Maitre Rossi natürlich auch dazu.


Und – BÄM! – dies ist die erste November-2020-Karte des bösen Kochs:


Original Thüringer Rostbratwurst

im Brötchen........................................................................................EUR 2,50

Berlins beste Curry-Wurst

mit hausgemachter Sauce und Brötchen.........................EUR 3,00

Schnitzel vom Schwein

im Brötchen........................................................................................EUR 5,00

Leberkäs‘semmel

mit pikantem Senf...........................................................................EUR 5,00

Original Königsberger Klopse

mit Rote-Beete-Salat und Salzkartoffeln............................EUR 6,50

Saftiger Schweinsbraten

mit Apfel-Rotkohl und Salzkartoffeln.....................................EUR 6,50

Saftiger Kasslerbraten

mit Rahm-Sauerkraut und Salzkartoffeln...........................EUR 6,50

Hausgemachte Bouletten

mit Kartoffel-Gurken-Salat und Senf.....................................EUR 8,50

Matjes „Klassisch“

mit Hausfrauen-Sauce und Bratkartoffeln........................EUR 9,00

Schnitzel „Wiener Art“ aus Brandenburg

mit Kartoffel-Gurken-Salat und Preiselbeeren.................EUR 11,00

Cordon Bleu á la Zunftwirtschaft

mit Bratkartoffeln und gemischtem Salat...........................EUR 13,00

Saftiges Gulasch vom Hirsch aus Brandenburg

mit Apfel-Rotkohl und Thüringer Klößen..............................EUR 13,00



Bitte bleiben Sie weiterhin gesund und optimistisch, wir tun es auch!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Team der Zunftwirtschaft


#zummitnehmen #takeaway #ausserhaus #frischeküche #wirtshausküche

#martinstag #martini #martinsgans #gänseessen #sanktmartin

#wirsindgekommenumzubleiben #zunftwirtschaft #restaurant #berlin #moabit #gutergeschmack #genusshandwerk #geschmacksintelligenz #feinschmecker #staysafe #supportyourlocalrestaurant #zusammenhalt #bittebleibensiegesund #solidarität #wirvsvirus #staysafe #martinrossisuchtdasglück

ZUNFTWIRTSCHAFT 

Arminiusstraße 2-4 

10551 Berlin

info@zunft-wirtschaft.de

+49 30 12089778 

+49 152 22691027

GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Die. bis Sa.: 11.30 bis 21.00 Uhr

Küchenschluss: 20.30 Uhr; So./Mo. Ruhetag

IM NOVEMBER: AUßER-HAUS-VERKAUF

© 2020 ZUNFTWIRTSCHAFT Restaurant. 

Proudly created with Wix.com