UPDATE 15.11.2021

AKTUELLE FRAGEN ZUR ÖFFNUNG & COVID-19

Entsprechend der aktuellen Bestimmungen richten wir uns zur Zeit nach der 2G Plus (Maske)-Regelung.

Wir freuen uns über diese Öffnungsmöglichkeiten, auf Gäste, die bei uns genießen können, und wir werden zugleich alle Vorsicht walten lassen!

Für Ihre Unterstützung und Geduld dabei danken wir herzlich! 

Hier finden Sie die häufigsten, uns betreffenden Fragen und Antworten zum Thema – so kurz und einfach wie möglich:  

 

Gibt es weiterhin Essen zum Mitnehmen?

Ja, natürlich.

Dürfen wir Alkohol frisch und offen ausschenken?

Ja.

Was dürfen wir öffnen?

Unseren Außenbereich/Terrasse und auch das Restaurant innen,

mit Tischen, Sitzplätzen, Speisen und Getränken, 

unter Beachtung der 2G Plus (Maske)-Regeln sowie strenger Hygiene- und AHA-Regeln.

Wo darf dann gegessen und getrunken werden?

Im Restaurant, auf der Terrasse und zum Mitnehmen.

 

Dürfen wir die Toiletten öffnen?

Ja, selbstverständlich. Die Benutzung der sanitären Anlagen ist ohne Vorlage eines negativen Testergebnisses erlaubt.

 

Besteht eine Reservierungspflicht? 

Nein.

 

Wen dürfen wir auf den Außenplätzen bedienen? 

Auch hier richten wir uns nach 2G Plus. Es gelten die gleichen Regeln wie im Restaurant. 

 

Wen dürfen wir im Restaurant bedienen? 

Menschen, die per Papier/analog oder digital belegen, dass Sie zweimal geimpft (digital verifizierbarer Impfnachweis, alle notwendigen Impfdosen zur Erlangung des vollständigen Impfschutzes, Verabreichung der letzten Dosis mindestens 14 Tage zurückliegend) sind oder genesen (Genesenennachweis, positiver PCR-Test, nicht älter als 6 Monate) sind. 

Auch Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, können unter 2G-Bedingungen teilhaben, wenn sie über einen ärztlichen Nachweis ihrer Impfunfähigkeit und einen tagesaktuellen negativen PCR-Test verfügen, ebenso wie Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die über einen tagesaktuellen negativen PCR-Test verfügen.

Die Registrierungspflicht bleibt bestehen. 

 

Wer darf gemeinsam an einem Tisch im Außenbereich sitzen? 

(siehe bitte oben – Wen dürfen wir bedienen) Momentan richten wir uns auch im Außenbereich nach der 2G Plus-Regelung: Menschen, die per Papier/analog oder digital belegen, dass Sie entweder zweimal geimpft (Impfnachweis) sind oder genesen (Nachweis, positiver PCR-Test, nicht älter als 6 Monate) sind, dürfen an einem Tisch sitzen. Die Anwesenheitsdokmentation ist verpflichtend.

Wer darf gemeinsam an einem Tisch im Restaurant sitzen? 

(siehe bitte oben – Wen dürfen wir bedienen) Momentan richten wir uns nach der 2G Plus-Regelung: Menschen, die per Papier/analog oder digital belegen, dass Sie entweder zweimal geimpft (Impfnachweis) sind oder genesen (Nachweis, positiver PCR-Test, nicht älter als 6 Monate) sind, dürfen im Restaurant und an einem Tisch sitzen. Tisch- oder Sitzgruppen bis maximal 50 Personen sind möglich. Die Unterschreitung des Mindestabstands innerhalb der Tisch- und Sitzgruppen ist ebenfalls möglich. Die Anwesenheitsdokmentation ist verpflichtend.

 

Welche Daten müssen die Gäste am Tisch angeben?

Vor- und Familienname, vollständige Anschrift, Bezirk des Wohnortes, Email-Adresse (sofern vorhanden), Telefonnummer, Anwesenheitszeit, Platz- oder Tischnummer, Test oder Nachweis zur Impfung/Genesung, 

Die Datenerfassung muss in Berlin auch auf Papier/analog vorgehalten werden (nicht nur per App oder Reservierungssystem). 

Testbelege und Impfnachweise werden nur gesichtet und notiert, nicht kopiert. 

Die Daten unterliegen den aktuellen Datenschutzbestimmungen. 

Wer muss wo welche Maske tragen?

Laut 2G Plus-Regelung gilt wieder die Maskenpflicht. Wir bitten darum:

Für Personal am Tisch und beim Passieren, 

Für Gäste beim Passieren, auf dem Weg zum/vom Tisch oder zur Toilette, 

Eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske oder FFP-2 Maske, ohne Ausatemventil) ist hier ausreichend. 

Am Platz können die Gäste die Maske abnehmen.

Und: Über aktuelle Corona-Tests freuen wir uns ebenso wie über vorhandene Masken.

Wo sind die 1,5 m Mindestabstand einzuhalten?

Zwischen den Tischen, 

Innerhalb der Sitz-/Tischgruppe darf der Mindestabstand unterschritten werden. 

Auch bei zügigem Passieren von Personal und Gästen darf der Abstand kurzzeitig unterschritten werden (z.Bsp. in Gängen).

Wo gibt es (wieder) Corona-Testzentren in der Nähe der Zunftwirtschaft?

Corona Testzentrum Berlin Mitte, Birkenstr. 22, 10559 Berlin, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 8:00 - 19:30 Uhr, Sonntag 9:00 - 19:00 Uhr

Eine Übersicht über die Testmöglichkeiten in Berlin gibt es auf der offiziellen Direkttesten.berlin-Website.

Quellen und nützliche und wichtige Links:

 

Senatskanzlei - Maßnahmen gegen das Coronavirus

 

Gastronomiespezifische FAQs des DEHOGA Berlin

 

Corona-Infokanal des Bundesministeriums für Gesundheit

Unser Hygienekonzept im PDF-Format