UPDATE 01.04.2022

AKTUELLE FRAGEN ZUR ÖFFNUNG & COVID-19

Seit 01.04.2022 entfallen die meisten Corona-Beschränkungen und -Schutzmaßnahmen. Unser Restaurant ist wieder offen für alle Menschen.

Wir freuen uns über jegliche Öffnungsmöglichkeiten und auf Gäste, die bei uns genießen können, und wir werden zugleich weiterhin alle Vorsicht walten lassen!

Für Ihre Unterstützung und Geduld in den letzten Jahren danken wir herzlich! 

Hier finden Sie die häufigsten, uns betreffenden Fragen und Antworten zum Thema – so kurz und einfach wie möglich:  

 

Gibt es weiterhin Essen zum Mitnehmen?

Ja, natürlich.

Was dürfen wir öffnen?

Unseren Außenbereich/Terrasse und auch das Restaurant innen,
mit Tischen, Sitzplätzen, Speisen und Getränken.

Wo darf gegessen und getrunken werden?

Im Restaurant an Tisch und Bar, auf der Terrasse an Tischen und Stehtischen und zum Mitnehmen.

Besteht eine Reservierungspflicht? 

Nein.

 

Müssen Impfnachweise oder Tests noch kontrolliert werden? 

Nein.

Gelten noch die Abstandsregeln im Restaurant oder bei Veranstaltungen?

Nein. Es gelten weder im Restaurant noch bei Veranstaltungen Abstandsregeln.

 

Wie viele Personen dürfen an einem Tisch platziert werden?

Eine Personenanzahl ist nicht mehr vorgegeben. Am Tisch muss kein Mindestabstand eingehalten werden.

Ist eine Anwesenheitsdokumentation noch Pflicht?

Nein, seit dem 05.02.2022 muss die Anwesenheit nicht mehr dokumentiert werden.

Wer muss wo welche Maske tragen?

Es gilt keine Maskenpflicht mehr für Gäste.

Obgleich wir uns sehr über diese lang ersehnten Freiräume freuen, fühlen wir uns noch recht unsicher und sind deshalb beispielsweise allen Menschen, die weiterhin Masken tragen, dankbar. Strenge Hygiene-Regeln erhalten wir uns, aber die sollten sowieso nicht nur für die Gastronomie immer gelten. Unsere Gäste und Mitarbeiter sollen sich wohl und sicher fühlen und auf jeden Fall gesund und munter bleiben.

Quellen und nützliche und wichtige Links:

 

Senatskanzlei - Maßnahmen gegen das Coronavirus

 

Gastronomiespezifische FAQs des DEHOGA Berlin

 

Corona-Infokanal des Bundesministeriums für Gesundheit

Unser Hygienekonzept im PDF-Format