SEIT 11.11. GIBT'S (MARTINS)GÄNSE!

Martinsgans - Zunftwirtschaft Berlin

Wie jedes Jahr bereitet unser böser Koch Elsasser seit dem 11.11. für Sie Gänse zu.

 

Aber nicht irgendwelche Gänse, sondern glückliche und bis über fünf Kilogramm langsam gewachsene Tiere.

Es gibt die Gans ganz, Brust oder Keule, mit Apfel-Rotkohl, Grünkohl, Thüringer Klößen und der besten Sauce a la Chef Elsasser.

Sie können die Gerichte fein, frisch und heiß verpackt zum Mitnehmen oder auch zum Verzehr im Restaurant bestellen.

Die Gänse sollen Ihnen daheim ebenso großen Genuss bereiten wie im Restaurant. Der böse Koch richtet sie bestens und verpackt sie bestens.

Außerdem kann Ihnen der böse Koch noch Insider-Tipps und Hinweise geben, wie auch die mitgenommene Gans schön kross und zart bleibt.

Und Maitre Martin Rossi empfiehlt wie immer seine guten Biere und feinen Weine.

Eine ganze Gans kostet im Jahr 2021 115,00 Euro bei uns; Brust oder Keule jeweils 22,50 Euro – natürlich immer nebst Beilagen.

(Wie immer ist es uns gelungen, an Gänse zu kommen, die unter guten Bedingungen gelebt haben und die, wie gesagt, in diesem Jahr sogar über 5 kg auf die Wage bringen. Leicht ist das nicht aufgrund der aktuellen Situation der bäuerlichen Landwirtschaft, und alle unsere Einkaufspreise und Kosten steigen zur Zeit...)

Ihre ganze Gans könnte so (wie oben) aussehen, auf Vorbestellung 24 Stunden vorher, gern telefonisch und per E-Mail via

+49 170 58 10 100; info@zunft-wirtschaft.de

sowie online über unsere Formulare.

Einen separaten Veranstaltungsraum für größere Gruppen gibt es auch.

Informationen zur Restaurant-Öffnung & COVID-19 finden Sie hier.

Aktuelle Hinweise finden Sie darüber hinaus hier

www.facebook.com/Zunftwirtschaft

und hier

www.instagram.com/zunftwirtschaft

Bitte bleiben Sie weiterhin gesund und optimistisch, wir tun es auch noch immer!

Ihr Team der Zunftwirtschaft